Theo Teichhüpfer von Schmidt Spiele (Ene Mene Muh)

Spieletipp "Theo Teichhüpfer" von Schmidt Spiele, Schachtel

Die Spiele aus der Reihe Ene Mene Muh von Schmidt Spiele gehören zu den liebsten Spielen unserer jüngsten Tochter. Sie sind speziell für Kindergartenkinder ab 3 Jahren konzipiert, haben sehr einfache Regeln und dauern maximal 15 Minuten. Fred im Beet haben wir sogar als allererstes Spiel hier am Blog vorgestellt. Heute berichten wir euch von dem lustigen Spiel Theo Teichhüpfer.

Zahlen / Daten / Fakten

Name des SpielsTheo Teichhüpfer *
VerlagSchmidt Spiele (Ene Mene Muh)
SpielideeIngeborg Ahrenkiel
IllustrationEva Künzel
RedaktionHenriette Polak
Altersempfehlungab 3 Jahren
Spieleranzahl2 bis 4
Spieldauer10-15 Minuten
Jahrgang2017
Papas Bewertung
Spielebewertung, 4 von 5 Punkten
Mamas Bewertung
Spielebewertung, 4 von 5 Punkten
Bewertung der Kinder
Spielebewertung, 4 von 5 Punkten

Material

  • 1 Spielfeld (wird auf die Schachtel gelegt)
  • 24 Teichplättchen (rund, viereckig und oval)
  • 4 Mini-Teiche
  • 4 Theo-Joker
  • 1 gelbe Wippe
  • 4 Frosch-Spielfiguren (in den Farben blau, gelb, rot und lila)
Spieletipp "Theo Teichhüpfer" von Schmidt Spiele, Material

Spielvorbereitung

Bevor ihr Theo Teichhüpfer zum ersten Mal spielen könnt, müsst ihr die Teichplättchen und Mini-Teiche aus den Stanztafeln herauslösen. Anschließend müsst ihr noch die beiden Froschteiche aus dem Spielfeld herausdrücken und zuletzt die Theo-Joker.

Das Unterteil der Schachtel wird zum Spielen benötigt. Achtet darauf, dass es vollständig leer ist, stellt es für alle gut erreichbar in der Tischmitte auf und legt den Spielplan auf die Schachtel drauf. Jeder Mitspieler erhält einen Mini-Teich mit dazugehörigem Frosch (wenn ihr nur zu zweit spielt, könnt ihr auch jeweils 2 Teiche nehmen) und steckt einen Theo-Joker in den dafür vorgesehenen Schlitz. Die Teichplättchen werden unsortiert in die beiden Teichlöcher gefüllt. Achtet lediglich darauf, dass jeweils etwa die Hälfte der Plättchen eingefüllt ist. Und schon kann es losgehen!

Spielziel und Gewinner

Ziel ist es, euren Frosch mit der Wippe in den Teich zu befördern, um so Teichplättchen zu ergattern. Die Teichplättchen müsst ihr in euren eigenen kleinen Mini-Teich einlegen bis dieser voll ist. Gewonnen hat derjenige, der als erster alle 6 fehlenden Plättchen für seinen Mini-Teich gesammelt hat.

Spielablauf

Der jüngste Spieler darf den Abzählreim „Ene Mene Muh und dran bist du“ aufsagen und damit den Startspieler festlegen. Anschließend geht es im Uhrzeigersinn weiter.

Wer ander Reihe ist, darf seinen Frosch auf die Wippe setzen und versuchen, ihn in eines der beiden Teichlöcher springen zu lassen. Hierfür dürft ihr die Schachtel sogar bewegen und euch so zurechtrücken wie ihr glaubt dass ihr euren Frosch am besten hineinhüpfen lassen könnt. Bei uns hat es sich am besten bewährt die Schachtel so hinzustellen, dass die beiden Löcher hintereinander angeordnet sind. Am besten übt ihr das Froschhüpfen vor dem ersten Spiel ein paar Mal. Anfangs ist es noch etwas schwierig und ungewohnt, aber mit der Zeit wird es einfacher.

Spieletipp "Theo Teichhüpfer" von Schmidt Spiele, Spielzug

Wenn ihr es geschafft habt euren Frosch in eines der Teichlöcher hineinzuschleudern, nehmt ihn anschließend wieder heraus und nehmt zusätzlich noch ein Teichplättchen heraus. Dieses legt ihr an eine passende Stelle in eurem Mini-Teich. Dann ist der nächste Spieler an der Reihe.

Spieletipp "Theo Teichhüpfer" von Schmidt Spiele, Spielablauf
Spieletipp "Theo Teichhüpfer" von Schmidt Spiele, Theo-Joker

Wenn ihr es nicht schafft, euren Frosch in eines der Teichlöcher zu befördern, dann geht ihr leider leer aus. Gebt die Wippe an den nächsten Spieler weiter. Oder ihr setzt euren Theo-Joker ein. Diesen dürft ihr einmalig verwenden, nicht jedoch wenn euch nur noch 1 oder 2 Plättchen fehlen. Ihr legt den Theo-Joker vor euch auf den Tisch und dürft euch im Austausch dafür ein fehlendes Teichplättchen nehmen.

Spielende

Wenn der erste Spieler alle 6 passenden Teichplättchen für seinen Mini-Teich gesammelt hat, endet das Spiel.

Spieletipp "Theo Teichhüpfer" von Schmidt Spiele, Spielablauf

Fazit zu „Theo Teichhüpfer“

Wie bereits eingangs erwähnt, sind die Spiele aus der Reihe „Ene Mene Muh“ für ganz junge Kinder ab etwa 3 Jahren (ggf. auch schon etwas früher) konzipiert. Die Regeln sind sehr kurz und einfach gehalten, damit die Kleinen schon gut mitspielen können. Unsere jüngste Tochter hat das ab etwa 2 1/2 Jahren super hinbekommen.

Design und Material

Die Schachtel und das Teich-Spielfeld sind sehr liebevoll gestaltet. Die Schachtel ist quasi ein Teich. Sowohl außen als auch innen befinden sich viele niedliche Frösche, Fische, Libellen, Schmetterlinge und weitere Tiere. Alles ist mit viel Liebe zum Detail illustriert.

Spieletipp "Theo Teichhüpfer" von Schmidt Spiele, Spielfeld

Qualitativ macht das Spiel einen sehr guten und hochwertigen Eindruck. Die Teichplättchen und Mini-Teiche sind aus stabiler Pappe und können nicht so leicht zerknicken, auch wenn die Knirpse mal nicht allzu liebevoll mit dem Material umgehen.

Was können die Kinder bei „Theo Teichhüpfer“ lernen?

Theo Teichhüpfer“ fördert vor allem die Geschicklichkeit, dadurch dass man seinen Frosch mit der Wippe in die Teichlöcher befördern muss. Zu Beginn ist es zugegebenermaßen etwas frustrierend, da sogar wir Erwachsenen uns dabei ziemlich ungeschickt angestellt haben. Aber nach ein paar Versuchen bekommt man ein Gefühl dafür wie man den Frosch am besten springen lassen muss. Die Kinder hatten das am Ende sogar schneller raus als wir Eltern.

Das Spiel ist auch gut für das Formenverständnis der Kinder, da sie die unterschiedlich geformten Teichplättchen aus den Teichlöchern herausfischen und in die passenden Öffnungen in ihren Mini-Teichen legen müssen.

Theo Teichhüpfer“ ist ein lustiges Spiel für die ganze Familie, das wir alle immer wieder sehr gerne spielen. Und es ist so einfach gestaltet, dass die Kinder es sogar ohne Erwachsene spielen können wenn beispielsweise Freunde zu Besuch sind.

Kennt ihr die Spiele aus der Reihe „Ene Mene Muh“ bereits? Wenn ja, welches ist euer Lieblingsspiel? Könnt ihr weitere Spiele für 3-jährige empfehlen?

Wir wünschen euch viel Spaß beim Spielen

Nils & Mony

Offenlegung: Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links zu Amazon. Wenn ihr über einen der Links etwas bestellt, erhalten wir eine minimale Provision. Euch entstehen hierbei natürlich keine Nachteile. Der Preis bleibt für euch gleich, und ihr unterstützt damit unsere Arbeit am „Unser Spieleabend“-Blog. Vielen lieben Dank!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.